Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

09Mai

Repect Yourself

Repect Yourself

Das Projekt RESPECT YOURSELF möchte junge Menschen auf dem Weg nach der Kindheit bis zum Erwachsensein begleiten, Tipps und Informationen geben und auf Stolpersteine aufmerksam machen. Bei den vielfältigsten Veranstaltungen im gesamten Landkreis können junge Menschen sich selbst neu entdecken und ihre Stärken und Fähigkeiten bewusst wahrnehmen und erweitern.

Beim Umgang mit Schwächen oder Problemen versucht RESPECT YOURSELF Hilfen anzubieten oder an geeignete Einrichtungen weiterzuvermitteln. Neben den klassischen Suchtgefahren der vergangenen Jahrzehnte, wie z.B. illegale Drogen oder Alkohol und Nikotin kamen viele neue, meist nicht weniger gefährliche, Problematiken dazu.

Hierbei spielt der richtige und verantwortungsvolle Umgang von neuen Medien wie z.B. sozialen Netzwerken ebenso ein große Rolle wie Spielsucht wie z.B. Sportwetten oder Suchtgefahren im Bereich Ernährung. Auch das Thema Mobbing steht bei RESPECT YOURSELF im Vordergrund, da natürlich hier eine direkte Verbindung zur Sucht im Sinne von Flucht, Behauptung oder der Wunsch nach Anerkennung und Respekt steht. Starke Persönlichkeiten - statt Abhängigkeit & Sucht ist daher der passende Slogan von diesem kreisweiten Präventionsprojekt.

geschrieben in RESPECT YOURSELF

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Öffnungszeiten

MI + Do 17:00-20:00 Uhr
FR 17:00-22:00/23:00 Uhr
SA 18:00-23:00/24:00 Uhr
Bürozeit
Mi ab 16:00 Uhr
Do ab 14:30 Uhr

Kontakt

Jugendhaus St. Georgen
Am Sommerrain 51
78112 St. Georgen
Tel.: 07724/2777
Fax.: 07724/919286
E-Mail : Jugendhaus@JH51.eu